Turnfestbericht RFT Obfelden 2019
  • TVM
  • News
  • Turnfestbericht RFT Obfelden 2019
03.06.2019 22:21
von Thomas Lüthi
(Kommentare: 0)

Turnverein und Damenturnverein Männedorf gewinnen das Double

Urs Gollob und Oberturner Lukas Kammermann

3. Juni 2019

Zusammen mit dem Damenturnverein reitet der Turnverein Männedorf weiter auf der Erfolgswelle. Am Regionalturnfest in Obfelden gewannen die Turner der Fitnessriege einmal mehr über alle Kategorien, was nichts weniger als Turnfestsieger der Kategorie Senioren bedeutet. Die Frauen und Männer holten sich den Sieg in der zweithöchsten Stärkeklasse. Da jedoch in der obersten Stärkeklasse lediglich ein Gastverein konkurrenzlos antrat, ist das Mixed-Team des DTV und TV Männedorfs ebenfalls Turnfestsieger.

Seit Jahren gewohnt, an Wettkämpfen gute Resultate zu erzielen, reitet der Turnverein Männedorf weiter auf seiner Erfolgswelle. Bereits der Nachwuchs überzeugte mit guten Noten beginnend mit 8.96 für eine graziöse Gymnastikvorführung junger Turnerinnen. An den Geräten Schulstufenbarren (Note 8.11) und den Schaukelringen (Note 8.64) folgten weitere sehenswerte Auftritte, die für das Eidgenössische Turnfest vielversprechend sind. Beinahe gleichzeitig starteten die beiden Riegen der Frauen/Männer und der Senioren mit ihrem Wettkampf, so dass sie sich gegenseitig zu Höchstleistungen antrieben. Einmal mehr offenbarten die trickreichen Disziplinen ihre Tücken. Nach einem durchzogenen Start gelang es beiden Gruppen sich zu steigern und die gewohnt hohen Punktzahlen zu erzielen. Der Lohn liess nicht auf sich warten. Beide Sektionen gewannen ihre Kategorie überzeugend und wurden zu Turnfestsieger der Region Albis-Zürichsee-Oberland erkoren. Mit diesem Erfolgserlebnis und dem letzten Schliff bei den Übungen schauen die Turnerinnen und Turner voller Zuversicht auf das "Eidgenössische". Eine Woche zuvor, standen mehrere Leichtathleten und Geräteturnerinnen bei den Einzelwettkämpfen im Einsatz. Eline Obrist und Lukas Zürrer erturnten sich in der Kategorie K2 eine Auszeichnung, was den Nachwuchs in Zukunft zu weiteren guten Leistungen motivieren wird.

Zurück

Copyright © Turnverein Männedorf | Imprint